Maik Nogens

Maik Nogens | testing experience

Maik arbeitet als Test Consultant bei Díaz & Hilterscheid, wo er sich auf die agilen Aspekte des Testens konzentriert. Seine 19 Jahre Berufserfahrung umfassen einige Jahre als NATO-Broadcast-Teamleiter im Marine HQ, mehrere Jahre als Projektleiter im Nahen Osten (Bahrain) und die restlichen bei Softwareherstellern als Tester und Manager QA in verschiedenen Branchen. Seitdem er bei Díaz & Hilterscheid ist, hatte er Projekte im Bankwesen und bei Firmen mit medizinischer Software sowie diverse agile Projekte, angefangen von Kanban-Einführungen, Testing Dojos und zudem traditionellen Rollen in Testmanagement, in der Testinfrastruktur und Toolunterstützung.

Als Teil seiner Leidenschaft für die Profession des Tester, und Testen insgesamt, ist er sehr aktiv in vielen Interessensgruppen und Fachtreffen. Maik ist Mitbegründer von GATE (German Agile Testing und Exploratory Workshop) und PotsLightning (das Event vor den Agile Testing Days). Beides sind internationale Peer-Netzwerke. In seiner Heimatstadt Hamburg moderiert er die STUGHH (Software Test Usergroup Hamburg) und leitet zudem die Fachgruppe „Agilität“ für die ASQF-Organisation in Deutschland. Er ist ein Blackbelt in der Miagi-Do School of Software Testing, nahm am BBST Foundati- on teil, ist ein praktizierender CAT-Trainer, organisiert und führt Testing Dojos durch und leitet Workshops für Kanban, SCRUM und andere agile Bereiche. Er ist ein CSM, CPRE, ein CAT und besitzt den vollständigen ISTQB Advanced Level.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Recent Posts