Wochenpost #08 – Agile IT- und Business-Neuigkeiten

Wochenpost IT-NewsGuten Tag an Dich,

Heute ist der weltweite Tag des Zahnarztes und außerdem der weltweite Tag der Tiefkühlkost. Warum sich diese beiden Berufs- und Konservierungsgruppen ihren Ehrentag teilen müssen, lässt sich nur mutmaßen – wahrscheinlich weil beide eher in die Kategorie der notwendigen Übel statt des Wellness-Lifestyle gehören. Unsere Wochenpost dreht sich heute daher ebenfalls um notwendige Übel im Arbeitsalltag und wie sich diese leichter angehen und verbessern lassen.

Diesen Montag nicht verpassen:

Heute um 16 Uhr gehören in der Serie „AgileTD Mondays“ 18 Live-Minuten Llewellyn Falco zum Thema „Approval Tests“, für alle, die auch unter ständigem Unit Testing leiden. (engl.)

 

agiletd-mondays-nr-7

 

Lesestücke der Woche:
Bist Du die totale Null? Möchte nicht jeder in seiner Arbeit eigentlich einen Beitrag, einen Mehrwert für das Team und das Projekt generieren und das am besten vom ersten Tag an? Warum man manchmal besser genau das nicht tut, erörtert Simon Knight in seinem Beitrag.

http://sjpknight.com/are-you-a-total-zero/

(engl.) – ca. 5 Minuten Lesezeit
Feedback in einem Team zu geben, ist immer eine heikle Sache. Es soll möglichst kurz und präzise sein, um keine Zeit zu verlieren. Es soll durchdacht und wohl formuliert sein, um nicht zu verletzen. Beide Anforderungen lassen sich meist nicht zusammenbringen, wenn man Probleme ansprechen muss. Melissa Lang über die Vorteile von Nonviolent Communication und wie Scrum Master damit ihr Team stärken können.

http://scrum-master-toolbox.org/2017/02/podcast/bonus-melissa-lang-on-using-nonviolent-communication-as-a-method-to-build-stronger-teams/

(engl.) – ca. 10 Minuten Lesezeit
Kann ein automatisiertes Skript besser testen als ein Manual Tester? Muss man sich im Laufe seines Testerlebens entscheiden, zu welcher Seite man gehört? Gibt es eine Glaswand zwischen beiden Seiten und kann man hin und her wechseln? Für ein Weder-Noch plädiert Viktor Slavchev und erklärt seine Beweggründe.

http://mrslavchev.com/2017/01/09/the-non-manual-unautomated-tester/

(engl.) – ca. 15 Minuten Lesezeit
Wenn man neu in ein Projekt kommt, gilt es oft, erstmal gründlich aufzuräumen, Prozesse wieder in Gang zu bringen und die Arbeit des Teams zu stabilisieren. Raj Subramanian stellt einen Leitfaden von vier Schritten zur Verfügung, um ein Testprojekt in ruhiges, erfolgreiches Fahrwasser zu lenken und wieder ein funktionierendes Team zusammenzubringen. Interessant sind hierbei auch die Leserkommentare, die bereits in kurzer Zeit nach der Veröffentlichung seines Artikels auf der Seite publiziert wurden.

https://www.stickyminds.com/article/4-steps-rebuilding-testing-team-bringing-stability-chaos

(engl.) – ca. 30 Minuten Lesezeit
Karrierenews:

Deutsche Unternehmen suchen verzweifelt Digitalchefs – und diese Fachleute suchen meist ganz schnell das Weite. Häufig haben Unternehmen nämlich noch gar keine Strategie, sondern wünschen sich vom eingekauften Mitarbeiter eher „Jetzt digitalisiere mal“. Was es braucht, damit ein CDO, also ein Chief Digital Officer, erfolgreich sein kann, recherchierte Stephan Maaß.
Die Infografik der Woche:

Die IT-Trends 2017 werden laut einer Capgemini-Studie von drei Seiten bestimmt: Alte Unternehmensstrukturen, die die schnelle Digitalisierung und agile Arbeitsweisen behindern. Ungenügend qualifizierte Mitarbeiter, die nur widerstrebend die neue Arbeitsweise annehmen und dadurch Release-Zyklen deutlich verzögern. Die steigende Nutzung von Cloud-Diensten.

Infografik

 

Die gesunde Idee zum Schluss:

Können Apps, Gadgets und Cloud-Dienste Patienten insbesondere mit chronischen Krankheiten helfen, ihre Gesundheit besser in den Griff zu bekommen und gesunde Menschen dabei unterstützen, niemals krank zu werden? Im Gesundheitswesen beginnt die Digitalisierungswelle so richtig Fahrt aufzunehmen. Und Krankenversicherungen sind ganz begeistert. Einen ersten Abriss inklusive ein paar Unternehmensnennungen hat Jo Bager.

Interesse an Trainings?

D&H fördert im April den Kollegenzusammenhalt! Wir freuen uns auf Tandem-Anmeldungen für die nächsten Termine mit Werner, Arjan, Oli, Pepe und Maik zum Preis von nur einem Teilnehmer:

ISQI ® CAT – Certified Agile Tester
03. – 07. April 2017
Hannover
TRAINER: Arjan Brands

ISQI ® CAT – Certified Agile Tester
03. – 07. April 2017
Berlin
TRAINER: Werner Lieblang

CMAP © CMAP – Foundation Level
03. – 04. April 2017
Berlin
TRAINER: José Díaz

CMAP © CMAP – Test Automation
05. – 07. April 2017
Berlin
TRAINER: José Díaz

 

Willst Du die Wochenpost als Newsletter abonnieren?

Dann melde Dich hier einfach an.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Recent Posts